top of page

Aktuelles

BENEFIZABEND IN SCHWERTE


Die Karnevalssession begann der Geierabend mit einem Benefizabend. Der Geierabend war in seiner Partnerstadt 2019 zu Gast und bescherte mehr als 500 Menschen in der Rohrmeisterei einen ausgesprochen vergnüglichen Abend.
 Der Bürgermeister Dimitrios Axourgos war an dem Abend persönlich dabei und schilderte dem Steiger Martin Kaysh im Gespräch, dass sie gerne die Partnerstadt des Geierabends waren.


Wie jedes Jahr schließt der Geierabend das Jahr mit der Partnerstadt mit einem Special für einen guten Zweck in der Partnerstadt ab. „Es gibt in Schwerte Familien, die keine finanziellen Möglichkeiten haben, Kultur zu erleben oder mal irgendwohin zu fahren“, sagte Bürgermeister Dimitrios Axourgos. „Und deshalb haben wir uns entschieden, dass wir Familienausflüge organisieren für Menschen, die sich das normalerweise nicht leisten können“ – für dieses Vorhaben gab es viel Beifall der Zuschauer. (Foto: Ingo Rous)

4 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page