Hans Peter Krüger

​​Hans-Peter Krüger ist Theaterschauspieler mit Leib und Seele. Als festes Mitglied des Ensemble Fletch Bizzel pflegt er die Volkstheater-Tradition nicht nur auf der Bühne, sondern auch davor als Regisseur und Autor.

Dafür wurde er bereits geehrt mit dem Dramatiker-​Preis der Theatergemeinden und einem Autoren-Stipendium am Staatstheater Dresden. Für den gelungenen Spagat zwischen Comedy, Kabarett und Theater wurde er 2012 mit dem Tana-​Schanzara-​Preis ausgezeichnet.

Als Kabarettist beim Geierabend kennt man ihn vor allem im Duo, zum Beispiel als schlitzohrigen Kiosk­besitzer Hotte Kuballa oder als sprachgewandten Türken Osman.

Das restliche Jahr ist Hans Peter Krüger im Theater Fletch Bizzel zu sehen!

Steckbrief

Jahrgang: ein guter

Berufswunsch: Ausprobieren würde ich gern noch mal Oraltheologe oder Warndreieck

Hobbies: Lesen, Bücher und Wein. Außerdem sammle ich alles, was mit A anfängt und grün ist: Algen, Almen, Arztromane (nur grüne), Allergien und Abstriche (nur grüne), etc.

Vorbild: Der junge LaoTse (als er noch grün hinter den Ohren war)

Größte Tat in der Pubertät: Keine Tanzschule besucht zu haben

liebstes europäisches Bauwerk: Die Halle, wo der Airbus gebaut wird, weil man da so schöne viele Dinge lagern kann, die grün sind und mit A anfangen.

Meist benutztes Fremdwort: Neurodermitisprophylaxe

Ein Buch, das ich nie gelesen habe: Ich habe lange nachgedacht, aber es fällt mir wirklich keins ein

Geierabend ist... der lustigste Ornithologenstammtisch in Westfalen, noch lustiger als der von den Oraltheologen

 

hans-peter.krueger@geierabend.de

  • Facebook Geierabend
  • Instagram Geierabend