DAS TEAM

Horst Hanke-Lindemann - Veranstalter

Horst Hanke-Lindemann

Seit Anfang der achtziger Jahre leitet er die Geschicke des Theater Fletch Bizzel, lässt Hochöfen, Phönixsee und Dortmunder „U“ zu theatralen Nächten illuminieren und verwandelt die Industriebrachen in einen Boulevard, an dem sich die Dortmunder Theaterhäuser und Ensembles präsentieren. Für den Geierabend zeichnet er sich seit der ersten Stunde als „Veranstalter“ für die Organisation und Durchführung verantwortlich.

www.fletch-bizzel.de


Lioba Albus - Co-Regie

Lioba Albus

Mit Lioba Albus kehrt eine Mitbegründerin des Geierabends zurück in ihren Horst. Die studierte Theaterwissenschaftlerin arbeitet neben der Schau­spielerei beim Radio und TV, wo sie regelmäßig in unter­schied­lichsten Sendungen wie „Mitternachtsspitzen“ oder „7 Tage, 7 Köpfe“ zu sehen war. Seit den 90-er Jahren tritt sie erfolgreich als Kabarettistin auf und ist aktuell mit ihren Programmen „Königin von Egoland“ und „Single Bells“ in NRW unterwegs. Genau wie die Geier schreckt sie bei ihrer Themenwahl vor provokanten Inhalten nicht zurück. Auf satirische Art und Weise greift sie gerne Alltagssituationen auf und überspitzt mit ihrer schlagfertigen Art typische gesellschaftliche Verhältnisse.


Matthias Kutschmann - Co-Regie

Matthias Kutschmann

Matthias Kutschmann ist Regie-Absolvent der Filmhochschule München und hat in Bochum Filmwissenschaft, Germanistik und Kunstgeschichte studiert. Seinen ersten Kinokurzspielfilm präsentierte er 1999 in Cannes und wurde zuletzt beim Kinofest Lünen 2010 mit dem Preis des Lippe­verbandes ausgezeichnet. Als Drehbuchautor und Regisseur arbeitet er an der Kinokomödie „Fliegenfischen“ mit Christoph Maria Herbst sowie an der Verfilmung von Frank Goosens „Radio Heimat“ mit den Produzenten von „Fack Ju Göte“ und „BangBoomBang“. Mit seinem Kabarett-Alter-Ego Horst Schulze Entrum gewann er den „Silbernen Rostocker Koggenzieher 2014“ und war nominiert für den „Goldenen Rottweiler 2013“.


Sebastian Müller-Eckhard - Sound und Tontechnik

Sebastian Müller-Eckhard Der Mann mit den feinen Ohren zählt zu den versiertesten Mischpult­akrobaten der Region. Wenn er nicht gerade für Sound, Tontechnik und Produktion bei einem der hiesigen Großevents zuständig ist, dann betätigt er sich auch selber gern als Musiker. So spielt der gelernte Tonmeister unter anderem als Ersatzkeyboarder der „Komm‘ Mit Mann!s“ und ist auch schon mal beim Geierabend Open-Air an den Tasten zu hören.

www.bb-dortmund.de


Ulli Meier - Lichtgestaltung / Lichtkonzeption

>Ulli Meier Ob Comedy-Show, Rockkonzert, Gala oder Lichtinstallation. Ulli Meier (alias Meiersan) findet und erfindet für jeden Event das passende Lichtdesign. Neben seiner langjährigen Tätigkeit als Lichtguru beim Rocktheater N8chtschicht, führte er auch schon Stars wie Roger Whittaker oder Tom Gerhardt zur „Erleuchtung“.

www.meiersan.de


Jonas Künne & Romy Strohmann - Regieassistenz

Jonas Künne Romy Strohmann Die beiden Regieassistenten Jonas Künne und Romy Strohmann sind bei den Proben stets helfend zur Stelle. Sie führen das Regiebuch, erstellen den Probenplan und wissen immer welche Nummer als nächstes geprobt werden soll. Jonas ist auch bekannt als grandioser Sänger, Gitarrist und Songwriter der Band Black Rust.


Marion Seul - Bühnenbild & Requisite

Marion Seul Das neue Bühnenbild und die Requisiten stammen von Marion Seul. In ihrem provisorischen Werkstattraum auf Zeche kreiert sie mit Improvisationstalent und Ideenreichtum die vielen unterschiedlichen Gegenstände und Dekorationen, die für die Szenen benötigt werden. Eine willkommene Abwechslung für die professionelle Bonner Requisiteurin, die sich ansonsten mit ihrer Firma „dasBlendwerk - Werkstatt/Atelier für Unbeschaffbares“ vor allem für aufwendige, detailreiche und originalgetreue Requisiten für Kino- und Fernsehproduktionen verantwortlich zeigt.


Doris Weisser & Wibke Filipponi - Kostüme

Doris Wagner Wibke Filipponi Doris Weisser (seit 2001) und Wibke Filipponi sind die beiden Damen, die verantwortlich sind für die Kostüme der vielen schrägen Typen, die die Panneköppe auf der Bühne in Szene setzen. In jedem Programm gibt es eine Vielzahl neuer Nummern mit neuen Figuren, die liebevoll und detailreich bekleidet und optisch ausgestaltet werden wollen.


Janine Hanke - Technik / Licht

Janine Hanke Wenn die Session beginnt, dann steht Janine Hanke vom Theater Fletch Bizzel allabendlich an Lichtpult und Verfolger um den Saal auf Zeche in das richtige Licht zu tauchen.

www.fletch-bizzel.de


Franz Josef Leuthold und das Tante Amanda Team - Speis und Trank

Franz Josef Leuthold Franz Josef Leuthold seine Frau Für Speis und Trank beim Geierabend sorgen Franz Josef Leuthold (alias „Bubi“) und das Team seines Restaurants „Tante Amanda“. Ihre hausgemachten kulinarischen Genüsse gehören beim Geierabend einfach mit dazu und sind für viele Besucher ein fester Programmpunkt.

www.tante-amanda.de


Tania Reinicke & Ekkehart Bussenius - Fotografie

Tania Reinicke Ekkehart Bussenius Ob Inszenierung oder Szenenfoto - die Bilder des Geierabend haben ihre ganz eigene Sprache. Geprägt wird sie von Tania Reinicke und Ekkehart Bussenius. Mit ihrer Agentur Standout arbeiten sie als Fotografen für viele große Unternehmen. Für ihre künstlerischen Arbeiten und Konzepte wurden sie zudem bereits bei nationalen und internationalen Wettbewerben ausgezeichnet.

www.standout.de


Martin Juhls - Pressesprecher

Martin Juhls Mit seiner Agentur Kulturservice-Dortmund für Kulturmanagement und Promotion setzt Martin Juhls als Initiator und Mitorganisator von Festivals und Kulturveranstaltungen wie Juicy Beats, Audiodigitale Festival, Vienna Beats, Club Cosmotopia oder Klangraum Phoenix immer wieder kreative Akzente in der Club- und Musikszene des Ruhrgebiets. Beim Geierabend ist er Ansprechpartner für Presse, Funk und TV.

www.kulturservice-dortmund.de


Oliver Brentzel - Gestaltung/Webdesign

Oliver Brentzel Ob Geier mit Grubenhelm, Seeräuberflagge oder Narrenkappe - Jede Geierabend Session hat ein anderes Motto, das sich auch grafisch auf den Plakaten, Programmkarten und der Homepage wieder findet. Die Gestaltung und das Webdesign macht der Berliner Oliver Brentzel mit seiner Agentur Dotcombinat.

www.dotcombinat.net




Termine

2.
Januar
Premiere 2015
Fr 02.01.2015
19:30
KEIN VVK
3.
Januar
Geierabend 2015
Sa 03.01.2015
19:30
RESTKARTEN
4.
Januar
Geierabend 2015
So 04.01.2015
18:30
TICKETS
8.
Januar
Geierabend 2015
Do 08.01.2015
19:30
TICKETS
9.
Januar
Geierabend 2015
Fr 09.01.2015
19:30
RESTKARTEN
10.
Januar
Geierabend 2015
Sa 10.01.2015
19:30
RESTKARTEN
[alle Termine...]

Geier Fan werden

Pannekopp

- dein Vorschlag

Wer hat den schwersten Karnevalsorden der Welt verdient?

VORSCHLAG

Neue Galerie

- OpenAir 2014

Brinkhoffs